// EMDR-THERAPIE

        gemeinsam neue Wege gehen

Ich bin als EMDR-Therapeutin von EMDRIA Deutschland zertifiziert und biete psychotherapeutische Behandlungen mit der EMDR-Therapie nach Francine Shapiro an.


Diese Behandlung ist Leistung der gesetzlichen Krankenkassen.


Eine EMDR-Therapie ist immer dann sinnvoll, wenn Erlebnisse aus der Vergangenheit in der Gegenwart belastende Symptome verursachen. Das können Erlebnisse aus Kindheit oder Adoleszenz sein, aber auch Belastungen, die erst kürzlich statt gefunden haben. Die EMDR Therapie bietet dafür jeweils unterschiedliche wirksame Behandlungsprotokolle.

In einem Erstgespräch berate ich Sie gerne, inwieweit eine EMDR-Therapie für Sie hilfreich und unterstützend sein könnte.

Wenn Sie sich für die psychotherapeutische Arbeit mit der EMDR-Therapie entscheiden, werden wir zunächst gemeinsam die belastenden Erinnerungen identifizieren, die in der Gegenwart zu Stresssymptomen führen.

Wir üben gemeinsam Ressourcentechniken ein, die wir in der Therapie nutzen, die Sie aber auch für sich im Alltag zur Entspannung nutzen können.

Nach dieser Vorbereitung bearbeiten wir gemeinsam die belastenden Erinnerungen mit dem Ziel, dass sie in der Gegenwart nicht mehr „aktiv“ sind, das bedeutet, nicht mehr zu Symptomen führen.

Wir arbeiten dann mit Auslösern der Gegenwart. 

Abschliessend wenden wir den Blick in die Zukunft, mit dem Ziel, belastende Gedanken und Phantasien für die Zukunft so zu bearbeiten, dass sie sich entspannt und leitbar anfühlen.

So ist die EMDR-Therapie auch hilfreich für die Umsetzung Ihrer persönlichen oder beruflichen Zielsetzungen.

eMail:     praxis@dr-oppermann-schmid.de

Web:     dr-opperman-schmid.de

Tel.:     +49 941 28046661

KONTAKT  ||  IMPRESSUM

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK